Sonntag, 9. Januar 2011

Stilrichtung.de erlesene Geschenkideen - Produkttest der Nudelmaschine IMPERIA

Originelle und ausgefallene Geschenkideen  
die das Leben schöner machen.
Foto © stilrichtung.de
So ist es auf der Seite von stilrichtung.de zu lesen und das hat mich neugierig gemacht.
Der Shop bietet 12 verschiedene Themenwelten rund um das Schenken in denen man nach Herzenslust übersichtlich stöbern und suchen kann.

Da mein Mann sehr gut und gerne kocht und immer von selbst gemachten Pasta schwärmt war mir die Nudelmaschine IMPERIA aufgefallen. Nach Rücksprache mit Herrn Knoche durften wir 
und auf Herz und Nieren prüfen.


Vorab möchte ich ein paar Informationen zu der Nudelmaschine IMPERIA geben, so wie sie auf der Internetseite von stilrichtung.de zu finden ist.


Das klassische Modell der Nudelmaschinen!
Für jeden Nudel-Liebhaber ein ganz besonderer Genuß - selbstgemachte Pasta! Ihr Geschmack ist nicht mit dem von fertigen Nudeln zu vergleichen.
Pasta selbst herzustellen ist nicht schwierig - der klassische Nudelteig besteht nur aus Mehl, Eiern und Salz und mit der Nudelmaschine Imperia gelingen selbst gemachte Nudeln wunderbar!
Im Lieferumfang der Pastamaschine "made in Italy" sind drei Walzen für die Herstellung klassischer italienischer Pasta enthalten. Mit dem Duplexvorsatz gelingen Bandnudeln, wie die 2mm breiten "Tagliatelle", und die 6,5mm breiten "Fettucine". Die 6-fach verstellbaren Well- und Knetwalzen dienen der Herstellung von gleichmäßigen Teigblättern für z.B. Lasagne und Canneloni. Die frisch zubereiteten Teigplatten verleihen dem traditionellen, italienischen Nudelauflauf den klassischen und typisch italienischen Geschmack.
Der Körper und die Walzen der Nudelmaschine Imperia bestehen komplett aus vernickeltem und verchromten Stahl, um möglicht langfristig gegen Korrosion geschützt zu sein.

Details:
- Nudelmaschine mit Kurbelantrieb      
- Mit 3 Walzen
- Walzenbreite 150 mm
- Für Teigplatten, Tagliatelle und Fettucine
- Maße: 21 x 18,5 x 17,5 cm
- Gewicht: 3,6 kg
- Befestigung für die Arbeitsfläche
- Mit Pasta-Rezepten






Ja und dann kam das gute Maschinchen klein, kompakt, 
schwer und in einem leuchtend roten Karton kurz vor Weihnachten bei uns an. Wir beschlossen uns spontan zum Heiligenabend mal etwas anderes als Kartoffelsalat und Würstchen zu gönnen und versuchten uns an selbst gemachter Pasta. 

Was gar nicht so einfach ist wie man denkt.
Zuerst einmal wurde die Bedienungsanleitung zum zusammenbauen studiert, dann das Rezept für den Grundteig erstellt was in der beiliegenden Bedienungsanleitung (übrigens in 11 Sprachen) zu finden ist.
Und dann hieß es Nudeln basteln..... auch das wiederum war gar nicht so einfach, denn unser Teig war zu trocken. Also haben wir ihn mit etwas Wasser angefeuchtet und einen neuen Versuch gestartet und siehe da,es klappte. 
Der Teig wurde immer wieder über die Nudelmaschine gewalzt bis er ganz dünn war, dann wurde der Aufsatz für Tagliatelle aufgesetzt und los ging es. Tagliatelle als Meterware wurden erstellt.;-)
Leider mussten wir feststellen, dass die Halterung die man am Tisch befestigt, nicht sehr gut hält und sich immer wieder gelockert hat. Was allerdings nicht unbedingt ein Mangel sein muss, sondern auch an unserem Tisch gelegen haben kann.
Ansonsten ließ sich die Nudelmaschine IMPERIA leicht bedienen und wir haben es geschafft Tagliatelle selber zu machen.
Das Ergebnis war genial - so tolle schmackhafte Pasta habe ich noch nie gegessen so ganz anders als aus der Tüte. Für uns steht fest dass wir weiter mit der Nudelmaschine IMPERIA unsere persönliche Pasta herstellen werden.
*Leider konnte ich keine Fotos dazu machen, weil meine Kamera den Geist aufgegeben hat. Aber ich verspreche beim nächsten Nudelspass, werden Fotos nach geliefert.*


Übrigens kann man bei einer Bestellung auf stilrichtung.de den ich sehr weiter empfehlen kann einige Vorteile genießen wie zum Beispiel:

Ab einem Bestellwert von 20,00 Euro entfällt der Versandkostenanteil vollständig (innerhalb Deutschland)
Für Bestellungen unter diesem Bestellwert, werden Versandkosten in Höhe von 4,90 Euro erhoben.
24 Stunden nach Zahlungseingang wird das Paket an unseren Partner DHL übergeben und versendet.

Es gibt 4 Zahlungsmöglichkeiten bei stilrichtung.de
1. Kreditkarte (Visa oder Mastercard)
2. Paypal
3. Vorkasse (Banküberweisung)
4. Nachnahme (nur bei Versand innerhalb Deutschland möglich)

Die von stilrichtung.de vertriebenen Artikel entsprechen höchstem technischen- und qualitativem Standard. Auf alle Artikel haben Sie 2 Jahre Garantie.
und …….
sogar persönliche Beratung bietet stilrichtung.de an:
Sie benötigen aktive Unterstützung, oder wichtige Zusatzinformationen? Persönliche Beratung zu Produkten und Service steht bei uns an erster Stelle!
Wir legen höchsten Wert auf die Zufriedenheit unserer Kunden und stehen Ihnen persönlich mit Rat und Tat jederzeit gerne zur Verfügung!


Vielen Dank sage ich an stilrichtung.de und Herrn Knoche, das er mir diesen Test mit der Nudelmaschine IMPERIA möglich gemacht hat.



1 Kommentar:

  1. jamjam nun bekomm ich hunger.. wann gibts die nächsten nudeln? :D

    AntwortenLöschen